Sicherer Datenaustausch (HIN)

Sichere Kommunikation für die ganze Institution

CURAVIVA Schweiz unterstützt Heime und soziale Institutionen beim Anschluss an eine digital sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Dazu arbeitet sie eng mit HIN (Health Info Net AG)* zusammen.

Gemeinsam bieten sie exklusiv für Mitgliederinstitutionen von CURAVIVA Schweiz das HIN CURAVIVA Gateway an, mit welchem der gesetzlichen Pflicht zur Verschlüsselung von E-Mails und zum sicheren Datentransfer entsprochen werden kann.

HIN CURAVIVA Gateway
Durch den Einsatz des HIN CURAVIVA Gateways arbeiten und kommunizieren Menschen auf einfache Weise datenschutzkonform. Das HIN CURAVIVA Gateway umfasst zwei zentral bewirtschaftbare und vollständig in die bestehende IT-Landschaft integrierte Komponenten (ergänzend zu Ihrem Mail Server):

  • HIN Mail schützt E-Mails der gesamten Domäne. Vertraulich markierte E-Mails an HIN-Teilnehmende, aber auch E-Mails an Empfänger ohne HIN Anschluss werden automatisch verschlüsselt.
  • HIN Access ermöglicht den Zugriff auf HIN geschützte Anwendungen, zum Beispiel auf den eMediplan einer Bewohnerin oder das elektronische Patientendossier, ohne Installation von Software oder Zertifikation auf den Arbeitsstationen.

*Health Info Net AG (HIN) ist die grösste E-Health-Plattform im Schweizer Gesundheitswesen und verbindet seit 1996 über 20'000 Gesundheitspersonen sowie über 500 Institutionen wie Spitäler, Labors, Heime und Krankenversicherer sicher und datenschutzkonform.

>> Weitere Informationen zur Daten- und Informationssicherheit
>> Produktdetails und Preise
 

 

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln