Aktuelle Stellen

Stellenangebote der Personalberatung

Institutionsleiter / Institutionsleiterin (100%)

Ihre Aufgaben
Sie tragen die fachliche, personelle und wirtschaftliche Gesamtverantwortung für die Schule an der Linth. Die Reintegration der Kinder in die Regelschule und ihr Umfeld ist das Ziel. Um dieses zu erreichen, engagieren Sie sich für eine enge Zusammenarbeit aller Berufsgruppen. Sie koordinieren die einzelnen Bereiche und strukturieren die internen Abläufe. Darüber hinaus beziehen Sie auch die Angehörigen stark in das Geschehen mit ein. Gleichzeitig blicken Sie in die Zukunft, um die SadL bedarfsgerecht und sorgfältig weiter zu entwickeln. Eine aktive Kommunikation mit der Trägerschaft ist dafür unerlässlich. Zudem achten Sie auf eine enge Vernetzung mit den zuweisenden Stellen, um die SadL im Markt erfolgreich zu positionieren. Schliesslich vertreten Sie die Institution gegenüber in Fachgremien, der Nachbarschaft sowie der Öffentlichkeit.

Ihr Profil
Um diese Aufgabe übernehmen zu können, sind eine Ausbildung in Sozial- oder Heilpädagogik (o.ä.) sowie Führungserfahrung Grundvoraussetzungen. Die Arbeit mit und für Kinder bereitet Ihnen Freude und Sie setzen sich für eine systemische Herangehensweise ein. Ein wertschätzender Umgang und Ressourcenorientierung sind fest in Ihrer Haltung verankert und prägen Ihre klare Linie als Institutionsleiter/in. Als Teammensch setzen Sie auf Ihre Kadermitarbeitenden, denen Sie Aufgaben vertrauensvoll delegieren. Es fällt Ihnen aber leicht, den Überblick zu behalten und Ihr vernetztes Denken erlaubt Ihnen, übergeordnete Zusammenhänge und Prozesse schnell zu erkennen. Wenn Sie im Alltag zudem Belastbarkeit und Flexibilität an den Tag legen, freuen wir uns auf Sie.

Es erwartet Sie eine vielfältige Aufgabe mitten im Geschehen in einer schön gelegenen Institution mit guter Infrastruktur. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freut sich Frau Rahel Herzog von der Personalberatung von CURAVIVA Schweiz auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post. Frau Herzog gibt auch gerne Auskunft unter der Nummer 031 385 33 62.

,

Jedes Kind und sein Umfeld sind einmalig. Dem wird in der Schule an der Linth (SadL) in Ziegelbrücke Rechnung getragen, einer Institution des Vereins Glarner Gemeinnützige. Hier gehen 45 normalbegabte Kinder und Jugendliche zur Schule, die Lern- und Verhaltensschwierigkeiten zu bewältigen haben. Sie werden individuell in ihren lebenspraktischen Fähigkeiten gefördert, weshalb neben dem Unterricht auch die Betreuung und Erziehung eine grosse Rolle spielen. Entsprechend umfasst das Angebot der SadL auch Internats- und Tagesgruppenplätze. Hier soll jedes Kind Wertschätzung erfahren und Erfolg erleben. Dafür setzt sich das professionelle und vom Kanton anerkannte Sonderschulheim tagtäglich ein. Entspricht dies auch Ihrer Haltung? Weil der aktuelle Stelleninhaber demnächst pensioniert wird, suchen wir per Juli 2018 eine/n neue/n

Geschäftsführer / Geschäftsführerin (100 %)

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die operative Gesamtverantwortung für die SBU und führen diese unternehmerisch sowie nach betriebswirtschaftlichen Kriterien. Im Fokus halten Sie aber stets den optimalen Nutzen für Menschen mit Behinderungen und deren hohe Lebensqualität. Die Qualität aller Leistungen entwickeln Sie umsichtig weiter und reagieren dank weitsichtiger Planung auf die Herausforderungen der Zukunft. Diese Aufgaben gehen Sie gemeinsam mit dem strategisch agierenden Stiftungsrat und den Geschäftsleitungsmitgliedern an, die ihre Bereiche fachkompetent führen. Ihnen kommt die Rolle des Koordinators zu, der das Gesamtunternehmen im Blick hält. Ausserdem sind Sie das Gesicht der SBU und halten die enge Vernetzung mit Behörden, Partnern und der Öffentlichkeit aufrecht. 

Ihr Profil

Besonders gefragt sind Ihre Erfahrung in der Unternehmensführung und Ihr umfassendes betriebswirtschaftliches Fachwissen. Neben Ihrer Fähigkeit, Situationen rational zu analysieren und sehr strukturiert zu arbeiten ist aber auch viel Empathie gefragt. Für die Arbeit im Behindertenwesen sind Sie denn auch ganz besonders motiviert. Bei Ihrer Arbeit sind Sie sowohl als Mensch als auch als Chef spürbar. Sie leben einen kooperativen Führungsstil und beziehen Ihre Mitarbeitenden aktiv in Prozesse ein. Gleichzeitig stehen Sie aber engagiert ein für die Prinzipien der SBU, was gemeinsam mit Ihrer ausgeprägten Gewissenhaftigkeit Sicherheit vermittelt. Dank Ihres Organisationsgeschicks und Ihrer Flexibilität können Sie auf neue Tendenzen reagieren, bevor diese sich zu akuten Herausforderungen entwickeln.

Haben wir Interesse an dieser sinnvollen und vielseitigen Tätigkeit geweckt? Dann freut sich Frau Rahel Herzog von der Personalberatung von CURAVIVA Schweiz auf Ihre Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg. Frau Herzog gibt auch gerne Auskunft unter der Nummer 031 385 33 62.

CURAVIVA Schweiz
Personalberatung
Rahel Herzog
Zieglerstrasse 53
3000 Bern 14
r.herzog@curaviva.ch

,

Die Stiftung Behindertenbetriebe Uri (SBU) in Schattdorf ist der viertgrösste Arbeitgeber des Kantons. Neben 170 Angestellten sind hier auch 180 Menschen mit einer Behinderung tätig, denen ein aussergewöhnlich vielfältiges Angebot an Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung steht. Die SBU stellt die Lebensqualität eines jeden Menschen mit Behinderung ins Zentrum ihres Tuns und hegt den Anspruch, für alle etwas Passendes zu bieten. Deshalb finden hier ganz unterschiedliche Menschen eine Aufgabe – und dank des Wohnangebots auf Wunsch auch ein Zuhause, das ihren Bedürfnissen gerecht wird. Professionalität wird hier grossgeschrieben. Davon zeugen nicht nur die moderne Infrastruktur und die solide betriebswirtschaftliche Basis, sondern auch das lebendige Umfeld und die Atmosphäre einer sich unterstützenden Gemeinschaft. Die SBU arbeitet eng mit anderen Institutionen des Sozial- und Gesundheitswesens sowie Unternehmen der Wirtschaft zusammen und geniesst einen guten Ruf sowie eine starke Verankerung in der Region. Nach langjährigem Engagement wird der aktuelle Geschäftsführer im nächsten Sommer pensioniert, deshalb suchen wir per Juli 2018 eine neue bzw. einen neuen 

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln